Südafrika: Milktart (Blätterteigkuchen)

Dafür brauchen wir: 500 g Blätterteig 3 TL geschmolzene Butter 1 Tasse Zucker, ¼ TL Salz 3 Eier, 1 Tasse Weizenmehl 1 TL Backpulver, 1 TL Vanillezucker 4 Tassen Milch 1/2 Fläschchen Bittermandelöl (2 ml) 1 TL Zimt, mit etwas Zucker mischen Und so wird’s gemacht: Ofen auf 190 Grad vorheizen. Tartform (oder Springform) mit Blätterteig auslegen. Butter und Zucker mixen. Eigelbe, Bittermandelöl zufügen, […]

Weiterlesen

Ruanda: Bananencreme

Dafür brauchen wir: 3-4 Bananen 2 Eier 20 g Zucker 20 ml Büchsenmilch (oder Schlagsahne) etwas Zitronensaft Und so wird’s gemacht: Bananen schälen und fein zerdrücken. Zucker und Eigelbe schaumig schlagen und die Bananen unterrühren. Eiweiß steif schlagen. Die Büchsenmilch so lange schlagen, bis sie dickflüssig ist. Alles vermischen.

Weiterlesen

Ruanda: Erdnuss-Nougat

Dafür brauchen wir: 500g geschälte, geröstete Erdnüsse 1,5 Tassen Zucker (375g) einige Tropfen Zitronensaft Und so wird’s gemacht: Erdnüsse klein hacken. Zucker mit Zitronensaft in der Pfanne schmelzen, bis er braun ist. Erdnüsse hinzugeben und alles verrühren. Das Nougat ungefähr 0,5 cm dick auf einem gefettetem Blech verteilen – mit einer eingeölten Flasche glattstreichen. Den noch heißen Nougat-Teig in ungefähr 5 […]

Weiterlesen

Philippinen: Maruya (gebratene Bananen)

Dafür brauchen wir: 10 harte Bananen 1 Tasse Mehl 1 TL Backpulver etwas Salz 2 Eier 1 Dose Kondensmilch etwas Öl etwas Zucker Und so wird’s gemacht: Die Bananen längs durchschneiden, Mehl, Backpulver und 1 Messerspitze Salz in einer Schüssel mischen, Eier mit ½ Tasse Kondensmilch mixen und langsam unter das Mehl mischen, Öl in einer tiefen Pfanne/im Wok erhitzen, […]

Weiterlesen

Südafrika: Bananenkuchen

Für den Mürbeteig brauchen wir: 100 g Butter 150 g Mehl 1 Prise Salz, 2 Tropfen Vanille-Aroma bzw. Bittermandelöl Und so wird’s gemacht: Zucker, Butter und Gewürze gut verrühren. Mehl unterkneten, bis der Teig glatt ist. Eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Backform einfetten. Den Mürbteig auf ca. 3 mm Dicke ausrollen; Boden einer großen Springform damit auslegen. Mit einer Gabel Löcher in den […]

Weiterlesen

Kenia: Mandazi (süße Teigtaschen)

Frittierte Teigtaschen (Quelle: Angela Richter)

(gesprochen: Mandasi) Dafür  brauchen wir: 2 Tassen Mehl 1 Päckchen Backpulver 2 – 3 EL Zucker 1 Ei, verrühren etwa ½ Tasse Milch Öl zum Braten So wird’s gemacht: Mehl, Backpulver, Zucker in einer Schüssel vermischen in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineingeben Milch nach und nach dazugeben, durchkneten Teig mit feuchtem Tuch zudecken und ca. 15 Min. […]

Weiterlesen
1 3 4 5 6 7