Corona in Thailand: Aung vermisst ihre Freunde und die Schule

Aung ist elf Jahre alt, hat zwei jüngere Geschwister und lebt im Norden Thailands. Sie wurde dort geboren, aber ihre Eltern kommen aus dem Nachbarland Myanmar.  Sie gehören zu einem Volk, das dort unterdrückt wird. Weil sie sehr arm sind, unterstützt sie die Kindernothilfe aus Duisburg, die mit der Thai-Organisation APCYF zusammenarbeitet. Aung erzählt, wie sich ihr Leben durch Corona […]

Weiterlesen

Projektbeispiel Kenia: Wenn Kinder im Parlament sitzen

Text: Katharina Nickoleit, freie Journalistin   Fotos: Christian Nusch Es hat durchaus etwas Präsidentenhaftes, wie Bonnie da sehr gerade und mit ordentlich gebundener Krawatte im Besprechungszimmer der Falling Waters Secondary School sitzt. Und tatsächlich ist der 14-jährige Präsident – und das schon seit zwei Jahren: Er ist Präsident des Schülerparlamentes. „Mir fielen immer wieder Kinder auf, die schlecht behandelt wurden. […]

Weiterlesen

Projektbeispiel Indien: Hilfe für Kinderarbeiter aus Ziegeleien

Indien – das Land der Bollywood-Filme, der bunten Farben und exotischen Tänze. Mehr als eine Milliarde Menschen leben dort. Und vielen von ihnen geht es viel schlechter, als man es in den fröhlichen Filmen zu sehen bekommt. Diese Projektbeschreibung hat unser Praktikant Felix Stern verfasst Dalits sind „Unberührbare“ Da sind zum Beispiel die Dalits. Das sind Menschen, die in Indien […]

Weiterlesen

Haiti: Vania (13) überlebte das Erdbeben

Am 12. Januar 2010 erschütterte das schlimmste Erdbeben, das die Menschen in Haiti je erlebt haben, das Land. Die meisten Häuser sind nicht sehr stabil gebaut, deshalb wurden zigtausende Gebäude zerstört – Wohnhäuser, Geschäfte, Schulen, Krankenhäuser. Rund 316.000 Menschen starben, mehr als 310.000 Menschen wurden verletzt und  zwei Millionen Menschen wurden obdachlos.

Weiterlesen
1 2 3 4