„Kinder, Kinder“ mini: Der lange Weg zum Wasserloch

Zielgruppe: Kindergartenkinder Inhalt: Kleine Robinson-Abenteuergeschichte aus Äthiopien als Bilderbuch. Das Zauberbuch bringt Robinson zu Medhin, die weit draußen auf dem Land in einem kleinen Dorf wohnt. Dort haben die Häuschen weder Strom noch einen Wasseranschluss.Medhin nimmt ihn mit auf die weite Wanderung zum nächsten Wasserloch und aufs Feld, wo er zum ersten Mal im Leben Unkraut jäten muss. Robinson, ein Stadtkind, ist […]

Weiterlesen

Benjamin (15) besucht Kinder und ihre Familien in Ecuador und Peru

Ich heiße Benjamin Borchardt und komme aus Wuppertal. Ich war in diesem Jahr mit einer Reisegruppe in Ecuador und Peru und habe dort Projekte der Kindernothilfe besucht. Meine Schule hat mir erlaubt, diese Reise als Praktikumseinsatz zu machen. Während des Social Day 2019 war ich bei der Kindernothilfe in Duisburg, wo der Leiter des Referats Lateinamerika, Herr Schübelin mich auf […]

Weiterlesen

Kenia: Bahati muss nicht mehr auf der Straße leben

Aus Tims Reisetagebuch April 2017     Wir waren in Nyahururu, das ist eine Stadt in Kenia. Dort besuchten wir einen Jungen namens Bahati, der in einer Pflegefamilie lebt. Sein Pflegevater ist Lehrer. Er hat zwar nur sehr wenig Geld, aber er hat sich trotzdem entschlossen, Bahati zu helfen. Früher war Bahati ein Straßenkind, sein Bruder lebt immer noch auf […]

Weiterlesen

Peru: Zu Hause bei Nacho und Ronaldo

Aus Tims Reisetagebuch Juli 2017   Heute haben wir Nacho und Ronaldo zu Hause besucht. Sie leben mit vier Geschwistern und ihren Eltern in einem Haus, das so groß ist wie ein Wohnzimmer bei uns. Das Haus, in dem sie wohnen, besteht hauptsächlich aus Werbeplakaten und Holz. Es hat keine Heizung, keinen Kamin, keine Fenster und keinen richtigen Fußboden. Weil […]

Weiterlesen
1 2 3 4