Ein Schutzhaus für Flüchtlingskinder auf Lesbos

Ein Text nach einem Artikel der WAZ-Reporter Annika Fischer und Hubert Wolf Die Kindernothilfe und ihr griechischer Partner LeSol renovieren zurzeit ein großes Haus in der Inselhauptstadt Mytilini, in dem später 35 Menschen leben können: 300 m² mit Garten. Frauen mit ihren Kindern sollen hier zum Beispiel wohnen, damit sie endlich rauskommen aus dem Lager Kara Tepe. Die Sache ist […]

Weiterlesen

Kinder auf Lesbos: Aus dem Meer gerettet und dann eingesperrt im Flüchtlingscamp

Nach einem Artikel der WAZ-Reporterin Annika Fischer für die Kindernothilfe Nazameen (32) flüchtete mit ihren beiden Kindern aus Afghanistan. Sie schafften es über das Mittelmeer bis nach Griechenland. Ihr Boot landete auf der Insel Lesbos. Endlich wieder Land unter den Füßen, in Sicherheit. Doch dann wurden sie mit den anderen, die die Überfahrt geschafft hatten, in das Lager Moria gebracht: […]

Weiterlesen

Kindernothilfe hilft an der ukrainischen Grenze

Unser Partner versorgt die Menschen mit Essen (Quelle: CONCORDIA Sozialprojekte)

  Mehr als zwei Millionen Menschen sind laut Angaben der Vereinten Nationen seit Beginn des Krieges in der Ukraine geflüchtet, zum Beispiel in das kleine Land Moldawien. Die Kindernothilfe unterstützt über eine Partnerorganisation in Moldawien geflüchtete Kinder und ihre Familien. „Krieg zerstört Kinderseelen, und wir als Kinderrechtsorganisation rufen die Kriegsparteien auf, die Waffen ruhen zu lassen“, sagt Kindernothilfe-Vorstandsmitglied Carsten Montag. […]

Weiterlesen

UN-Kinderrechtskonvention: Was steht da?

Wir stellen euch 10 Artikel aus der Kinderrechtskonvention vor: Artikel 2 Du hast das Recht, dass dich niemand benachteiligt. Das heißt: Alle Kinder sind gleich, egal ob Junge oder Mädchen, ob reich oder arm, ob mit heller Hautfarbe oder dunkler, ob Christ oder Muslim. Du hast die gleichen Rechte wie alle anderen Kinder auch. Artikel 12 Du hast das Recht, […]

Weiterlesen
1 4 5 6 7 8 58