Libanon: Jamil (13) musste die Verletzten wegtragen

Wir haben für euch Geschichten von Mädchen und Jungen gesammelt, die mit ihren Familien aus Syrien in den Libanon geflüchtet sind. In einem Projekt des Kindernothilfe-Partners Amurt finden sie Hilfe. Die WAZ-Reporterin Annika Fischer hat sie besucht. Jamil ist erst 13 und trotzdem kein Kind mehr. Er würde so gern schreiben lernen und lesen, aber Jamil muss arbeiten: Sie sind […]

Weiterlesen

Äthiopien: Straßenmädchen Kaido (13) kehrt zu ihrer Familie zurück

In Dire Dawa im Osten Äthiopiens leben 340.000 Menschen. Viele können sich kein Haus leisten, nicht einmal eine Hütte. Tausende von ihnen sind Kinder. Sie alle leben draußen, sie schlafen unter löcherigen Planen, die sie an trockene Äste knoten, oder unter – nichts. Kaido war eine von ihnen. Von Annika Fischer, Reporterin der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) Kaido hat keine […]

Weiterlesen
1 2 3 4