Guatemala: Polvorosas

Der Name kommt von dem spanischen Wort polvo, Puder. Ergibt 24 Stück. Dafür brauchen wir: 250 g Mehl 125 g Butter/Margarine 160 g Zucker 1/2 TL Zimt Puderzucker Und so wird’s gemacht: Ofen auf 175 C vorheizen. Mehl, Zucker und Zimt mischen, Butter/Margarine hinzufügen. Kneten, bis der Teig weich ist. Kleine Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, […]

Weiterlesen

Indien: Rezept für knallbunte Kekse

(für rund 80 kleine Plätzchen) Dafür brauchen wir: 250 g Mehl 200 g Butter oder Margarine 100 g Zucker 1 Eigelb 1 Fläschchen Rum-Aroma abgeriebene Schale einer halben Zitrone Für den Guss: 300–400 g Puderzucker Zitronensaft Wasser Lebensmittelfarbe, Liebesperlen Und so wird‘s gemacht: Alle Zutaten für den Teig zu einem glatten Knetteig verarbeiten. In Frischhaltefolie eingewickelt etwa 30 Minuten im […]

Weiterlesen