Libanon: Nael (12) wurde von Rebellen geschlagen

Wir haben Geschichten von Mädchen und Jungen gesammelt, die mit ihren Familien aus Syrien in den Libanon geflüchtet sind. In einem Projekt des Kindernothilfe-Partners Amurt finden sie Hilfe. Die WAZ-Reporterin Annika Fischer hat sie besucht. Nael versucht nicht hinzusehen, wenn der Fernseher läuft. Er läuft immer in dem schimmeligen Keller, in dem der Zwölfjährige mit seinen fünf Geschwistern wohnt, wo […]

Weiterlesen

Libanon: Aziz (11) war im Haus, als die Rakete kam

Aziz lebte mit seiner Familie in einem Dorf in Syrien. In Syrien herrscht seit Jahren ein schrecklicher Krieg. Eines Tages kam Aziz‘ Onkel Hassan angerannt und schrie: „Die Flugzeuge kommen! Sie werden unser Dorf beschießen!“ Eine Rakete kracht ins Haus Mit Aziz‘ Bruder Hamad auf dem Arm rannte er die Kellertreppe hinunter, die anderen drei Geschwister stolperten hinterher. In diesem […]

Weiterlesen

Libanon: Suha (12) musste sich im Keller verstecken

Wir haben Geschichten von Mädchen und Jungen gesammelt, die mit ihren Familien aus Syrien in den Libanon geflüchtet sind. In einem Projekt des Kindernothilfe-Partners Amurt finden sie Hilfe. Die WAZ-Reporterin Annika Fischer hat sie besucht. Suha hat ein Gedicht geschrieben, in geschwungenen arabischen Buchstaben steht es in einem Schulheft – nur geht die Zwölfjährige gar nicht zur Schule, es gibt […]

Weiterlesen

Was tut die Kindernothilfe für Flüchtlinge?

In Deutschland setzt sich die Kindernothilfe dafür ein, dass Flüchtlingskinder, die zu uns kommen, die gleichen Rechte haben wie alle anderen Kinder auch. Im Ausland kümmern sich unsere Partnerorganisationen um Kinder, die ihr Zuhause verloren haben oder es verlassen mussten. Wenn irgendwo eine schwere Naturkatastrophe alles zerstört hat oder wenn Menschen wegen einem Bürgerkrieg aus ihrer Heimat flüchten, sind anschließend […]

Weiterlesen
1 2 3