Kenia: Bahati muss nicht mehr auf der Straße leben

Aus Tims Reisetagebuch April 2017     Wir waren in Nyahururu, das ist eine Stadt in Kenia. Dort besuchten wir einen Jungen namens Bahati, der in einer Pflegefamilie lebt. Sein Pflegevater ist Lehrer. Er hat zwar nur sehr wenig Geld, aber er hat sich trotzdem entschlossen, Bahati zu helfen. Früher war Bahati ein Straßenkind, sein Bruder lebt immer noch auf […]

Weiterlesen

Peru: Zu Hause bei Nacho und Ronaldo

Aus Tims Reisetagebuch Juli 2017   Heute haben wir Nacho und Ronaldo zu Hause besucht. Sie leben mit vier Geschwistern und ihren Eltern in einem Haus, das so groß ist wie ein Wohnzimmer bei uns. Das Haus, in dem sie wohnen, besteht hauptsächlich aus Werbeplakaten und Holz. Es hat keine Heizung, keinen Kamin, keine Fenster und keinen richtigen Fußboden. Weil […]

Weiterlesen
1 2 3 4