Brasilien: Der Weihnachtsmann kommt im Hubschrauber

Robinson ist auf seiner Weihnachtsreise in einen Hubschrauber gezaubert worden, der hoch über Rio de Janeiro knattert. Rummmsss!! Robinson landet auf einem Autositz. Jedenfalls glaubt er das. Das erste, was er hört, ist ein ohrenbetäubendes Dröhnen. Der Boden unter ihm vibriert. Plötzlich neigt er sich nach links. Robinson verliert fast das Gleichgewicht. Wo um alles in der Welt ist er […]

Weiterlesen

Indien: Robinson und die Familie auf dem Bürgersteig

Auf einer Straße in Mumbai schieben sich Autos, Busse, Rikschas und Fahrräder über die enge Straße. Ein Taxifahrer reißt entsetzt das Steuer seines Wagens herum. Ist er verrückt geworden – oder ist da tatsächlich etwas vom Himmel gefallen? Es war natürlich Robinson, der mit dem Zauberbuch gelandet ist. Ein kleiner Junge rennt aus dem Zelt, das auf dem Bürgersteig steht, verfolgt von seiner Schwester. Sie stoßen […]

Weiterlesen

Kenia: Robinson und die Schule unterm Baum

Dunkelheit liegt noch über der Savanne. Der Maasai-Junge Kariuki bringt wie jeden Morgen vor der Schule die Rinder zum Wasserloch. Wieso liegt da plötzlich ein großer dunkler Felsen? Mit einem lauten Brüllen springt der „Felsen“ auf. Ein Lööööwe!!! Laut grummelnd stolziert das Tier davon. Auf einmal reißt ein Luftzug die Zweige der Büsche hoch, und etwas knallt schimpfend auf den Boden. […]

Weiterlesen

Kinder, Kinder 26: Robinson und eine folgenschwere Verwechselung (Haiti)

Robinsons Abenteuerreise geht schief und er landet versehentlich in Haiti statt in Tahiti – direkt vor dem letzten schweren Erdbeben. Weil seine Schwester zu Hause hektisch in dem Zauberbuch hin- und herblättert, torkelt er durch Raum und Zeit. Am Ende plumpst er in ein Flussbett und erschreckt Wasser holende Kinder, die ihn für einen Außerirdischen halten. Er wandert mit ihnen […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5