Sprachkurs: Zulu (Südafrika)

„IsiZulu“, die Sprache Zulu (gesprochen mit stimmhaftem s wie in Sonne), ist eine südafrikanische Sprache, die in KwaZulu sowie in fast allen schwarzen Townships, besonders rund um Johannesburg, gesprochen wird.

Und so werden einige Buchstaben ausgesprochen:

s = ss
z = s (wie in Sonne)
y = j
j = dsch
ng = wie das „n“ in „singen“
w = engl. w wie in wonder

Begrüßung und Kennenlernen

Deutsch Zulu  (Aussprache)
Hallo/guten Morgen/Tag/Abend
(bei 1 Person)
Sawubona   (ssa-ubóna)
Hallo/guten Morgen/Tag/Abend
(bei mehreren Personen)
Sanibonani  (ssanibonáni)
Wie heißen Sie? Ungubani igama lakho?
(Ungubáni igáma láko?)
Ich heiße … Ukhuluma isiJalimani?
(Ukulúma issidschalimáni)
Sprechen Sie Deutsch? Igama lami ngu …   (Igama lami ñu)
ja yebo   (jébo)
nein cha   (Klicklaut-ha – der Laut klingt wie tz-tz)
danke ngiyabonga   (nijabónga)
vielen Dank ngiyabonga kakhulu  (nijabónga kakúlu)
bitte schön uyamukelwa   (ujamukélua)
Entschuldigung uxolo  (u-Kliclaut-ólo – der Klicklaut ist wie ein Schnalzen, als würde man ein Pferd antreiben)
Wie geht’s? Ninjani?   (nindscháni)
Es geht mir gut Ngisaphila   (ñissapila)
Ich weiß nicht Angazi  (angási)
Das ist mir egal! Akunandaba   (akunandaba)
Tschüss Sizobonana    (ssisobonána)
Kein Problem! Akunankinga   (akunankiña)

Familie und Personen

Mutter  umama   (umàma)
meine Mutter  umama wami   (umáma wámi)
Vater  ubaba   (ubába)
mein Vater  ubaba wami   (ubába wámi)
mein Bruder  ubhuti   (ubúti)
meine Schwester  usisi    (ussíssi)
Kinder  umntwana  umntwana
die Frau  inkosikazi   (inkossikási)
der Mann  umyeni   (umjéni)
die Tochter  intombi   (intómbi)

Ein Junge steht in der Tür eines Lehmhauses. (Quelle: Peterschröder)

Verkehr

Auto imoto   (imóto)
Bus ibhasi   (ibássi)
Zug isitimela  (issitiméla)
Flugzeug indiza  (indísa)

Weitere Redewendungen findet ihr hier