Kindernothilfe-Projekte in Sambia

Die Kindernothilfe unterstützt in Sambia z. B. diese Projekte:

Gegen Kinderarbeit auf Tabakplantagen und in Steinbrüchen

Zwei Jungen in einem Steinbruch. (Quelle: Christian Herrmanny)Nicht zur Schule gehen und trotzdem etwas lernen? Klingt unmöglich, klappt für die Kinder in Sambia aber sehr gut. Sie lernen durch das Radiohören.

Projektbeschreibung

 

 

 

Das wichtigste Gerät im Unterricht: das Kurbelradio. (Quelle: Jakob Studnar)Schulunterricht übers Radio

Obwohl Kinderarbeit in Sambia verboten ist, schuftet dort jedes dritte Kind zwischen sieben und 14 Jahren – teilweise ist diese Arbeit extrem schwer und schädigt ihre Gesundheit. Die Kindernothilfe unterstützt mit ihrer sambischen Partnerorganisation (BIC) die Familien, damit die Kinder nicht mehr arbeiten müssen.

Projektbeschreibung