Indien: Geschenktüten

Viele Familien in Indien verdienen ihr Geld damit, dass sie aus Altpapier Tüten kleben. Wie lange braucht ihr für eine Tüte? Indische Kinder schaffen etFaltanleitung für Tüten. (Quelle: Peter Laux)wa 1.000 Tüten am Tag!

Dafür brauchen wir:
  • ein rechteckiges Stück Papier (weißes Papier, das anschließend bemalt oder beklebt wird; Geschenkpapier, Kalenderblätter)
  • Klebstoff
Und so wird’s gemacht:
  • Beide Seiten des Rechteckts übereinanderfalten und den überstehenden Rand festkleben (2)
  • Den unteren Rand etwa 5 cm um- und wieder aufklappen (3)
  • Die beiden Ecken bis zum Falz umknicken, falzen und wieder aufklappen (5+6)
  • Die Ecken nach innen schlagen – die Tüte hat jetzt zwei Klappen (6)
  • Die obere Klappe nach innen umknicken bis über die Mittellinie (7)
  • Die untere Klappe ebenfalls bis über die Mittellinie umknicken und auf der oberen festkleben (8)