Bünde: Rund 2.500 Euro durch Gassigehen, Laubfegen und Kuchenverkauf eingenommen

Die Kinder des 5. und 6. Jahrgangs des Gymnasiums am Markt waren als Action!Kidz aktiv und haben sich für Kinderarbeiter in Sambia engagiert. Sie Kinder sich zu Teams zusammengeschlossen und kleine Arbeiten für Verwandte, Bekannte, Nachbarn und Familie erledigt: Sie haben Autos gewaschen, Gartenarbeiten ausgeführt, Laub gefegt, sind mit Hunden Gassi gegangen und haben Kuchen verkauft.

Weiterlesen
1 2