Ecuador: „Arreglos de ramos” (Gestecke aus Zweigen)

Jungen binden Sträuße für Ostern. (Quelle: Kindernothilfe-Partner)

In Ecuador binden die Leute vor dem Palmsonntag aus Blättern und Zweigen Sträuße oder Kreuze oder sie flechten daraus kleine Taschen, die mit Blumen gefüllt werden. Am Palmsonntag, das ist der Sonntag vor Ostern, nehmen sie diese Gebinde dann mit in den Gottesdienst – dort werden sie vom Priester gesegnet. Anschließend bringen sie sie wieder mit nach Hause und hängen […]

Weiterlesen

Ungewöhnliche Weihnachtswünsche

Jacob Seitz ist 16 Jahre alt  – also in einem Alter, in dem man noch jede Menge persönliche Wünsche hat. Jacob hat auch welche – trotzdem wünscht er sich seit drei Jahren zu Weihnachten nichts für sich, sondern sorgt dafür, dass die Wünsche von armen Kindern erfüllt werden. „Ich bin dankbar für das Leben, das ich haben kann, und für […]

Weiterlesen
1 2 3 21