Haiti: Vania (13) überlebte das Erdbeben

Am 12. Januar 2010 erschütterte das schlimmste Erdbeben, das die Menschen in Haiti je erlebt haben, das Land. Die meisten Häuser sind nicht sehr stabil gebaut, deshalb wurden zigtausende Gebäude zerstört – Wohnhäuser, Geschäfte, Schulen, Krankenhäuser. Rund 316.000 Menschen starben, mehr als 310.000 Menschen wurden verletzt und  zwei Millionen Menschen wurden obdachlos.

Weiterlesen

Libanon: Neema (12) kann die Soldaten nicht vergessen

Wir haben Geschichten von Mädchen und Jungen gesammelt, die mit ihren Familien aus Syrien in den Libanon geflüchtet sind. In einem Projekt des Kindernothilfe-Partners Amurt finden sie Hilfe. Die WAZ-Reporterin Annika Fischer hat sie besucht. Nemaa trägt immer helle Farben, heute hat sie einen gelben Puschelpulli an und die Fingernägel orange lackiert. Sie macht das, um Licht in all’ das […]

Weiterlesen
1 2 3