Haiti: Vania (13) überlebte das Erdbeben

Am 12. Januar 2010 erschütterte das schlimmste Erdbeben, das die Menschen in Haiti je erlebt haben, das Land. Die meisten Häuser sind nicht sehr stabil gebaut, deshalb wurden zigtausende Gebäude zerstört – Wohnhäuser, Geschäfte, Schulen, Krankenhäuser. Rund 316.000 Menschen starben, mehr als 310.000 Menschen wurden verletzt und  zwei Millionen Menschen wurden obdachlos.

Weiterlesen

Äthiopien: Bayesh (15) arbeitet bis nachts um zwei

Von Annika Fischer, Reporterin der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) Bayeshs Eltern sind zu arm, um sie zur Schule zu schicken. Trotzdem gehört sie jetzt  zu den Besten in der 6. Klasse! Allerdings ist sie nicht mehr Klassenbeste, „nur“ noch dritte, und dafür schämt sie sich. Dabei hat sie dafür überhaupt keinen Grund. „Ich bin manchmal so müde“, sagt sie. Wenn […]

Weiterlesen
1 2 3 4