Peru: Die Kindernothilfe hilft nach Überschwemmungen

(Duisburg, 24.03.2017) Eine Woche nach den gewaltigen Überschwemmungen ist die Lage in Peru noch immer kritisch. Ein Ende des Regens ist nicht in Sicht. Die Kindernothilfe startet mit ihrer Hilfe im Distrikt Moro. In diesem ländlichen Gebiet, rund 400 Kilometer nördlich von der Hauptstadt Lima, haben viele Menschen alles verloren. Die Überschwemmungen und der anhaltende starke Regen in Peru haben […]

Weiterlesen

Syrien: „Uns sind die Hände gebunden“ – Aktion vor dem deutschen Bundestag

(Berlin, 9. März 2017) Seit sechs Jahren herrscht in Syrien Krieg. Mehr als 20 deutsche Hilfsorganisationen machten heute in Berlin darauf aufmerksam, dass in Syrien etwa fünf Millionen Menschen in 13 belagerten und schwer erreichbaren Gebieten ausharren. Unter dem Motto „Uns sind die Hände gebunden“ versammelten sich heute mehr als 100 Helfer vor dem Bundestag. Die Hilfswerke fordern die deutsche […]

Weiterlesen

Somaliland: Der Hunger trifft die Kinder am härtesten

(Duisburg, 7. März 2017) In Somalia sind in den vergangenen Tagen die ersten Menschen verhungert, darunter auch Kinder. In Somaliland beginnt die Kindernothilfe mit ihrer Partnerorganisation Candlelight an mehreren Schulen mit Schulspeisungen und Wasserversorgung. „Der Hunger schwächt die Körper von Kindern enorm, und sie haben keine Kraft mehr, gegen einfache Krankheiten anzukämpfen. So kann Durchfall schnell zu einer lebensbedrohlichen Gefahr […]

Weiterlesen

Münster: Wincent Weiss schrubbt mit Action!Kidz ein Schiff

(Münster/Duisburg, 01.03.2017) Sänger Wincent Weiss hat zusammen mit 70 Münsteraner Schülern das Schiff „MS Günther“ fit fürs Frühjahr gemacht und damit gleichzeitig die bundesweite Kampagne der Kindernothilfe „Action!Kidz – Kinder gegen Kinderarbeit“ unterstützt.  Mit ihr setzt sich der erfolgreiche Musiker gegen ausbeuterische Kinderarbeit in Sambia ein. Sie haben geschrubbt, gewischt und gewienert für Kinder in Not. Gemeinsam mit dem Kindernothilfe-Botschafter […]

Weiterlesen
1 2